Willkommen!

BuchcoverKommunikation und Austausch über internetbasierte Netzwerke bestimmen immer mehr unsere moderne Arbeitswelt.
Web 2.0, das “Mitmach-Web” genannte ‘neue Internet’ ist längst auch in der Verwaltung angekommen.

Manch jüngere Mitarbeiter begrüßen diese Entwicklung und übertragen ihre Kenntnisse aus Facebook, Twitter u.a. sehr schnell aus dem Privaten in die Arbeitswelt. Aber auch die Potentiale von älteren Mitarbeiter/innen (45 und älter) in den öffentlichen Verwaltungen gilt es zu erschließen, schließlich stellen sie etwa die Hälfte der Beschäftigten in der Kommunalverwaltung.

‘erfahren ins NETZ 2.0′ widmete sich dieser Gruppe unter neuen Aspekten: Kann Web 2.0 die Weiterbildung und das selbständige Lernen älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst unterstützen und wenn ja, unter welchen Bedingungen? Antworten finden Sie im Blog und auch im gleichnamigen Buch, das wir im Waxmann-Verlag veröffentlicht haben.

Kommentarfunktion deaktiviert.